Author Hans-J├╝rgen

Etappen

Etappe 1: Luzern - Flüelen
Eignung:
Die Strecke eignet sich auch für den Radler, der nicht die großen Etappen bevorzugt. Da teilweise an stark befahrenen Strassen gefahren wird, sollte man die Tour nicht mit Kinder fahren.An fast allen Uferorten gibt es Schiffsverbindung nach Luzern oder den anderen Ufergemeinden.
Profil:
Die 61km lange Strecke ist gekennzeichnet durch ein stetiges Auf und Ab, wobei die Steigungen sich sehr in Grenzen halten. Nach Brunnen befindet sich die stärkste Steigung, die aber für den geübten Fahrer keinerlei Schwierigkeiten bereitet.
Etappe 2: Luzern - Sarnersee - Beckenried
Eignung:
Für den ungeübten Fahrer. Auch mit Kindern zu befahren.
Profil:
Die 81km lange Strecke ist auf weiten Teilen sehr flach, nur am Anfang mit leichten und im Mittelteil mit einer größeren Steigung.
Etappe 3: Beckenried - Emmetten - Flüelen
Eignung:
Die 37km lange Strecke umfaßt einen strengen Aufstieg, der nur von gut trainierten Fahrern bezwungen werden kann. Für Kinder ist diese Strecke nicht geeignet, da teilweise an engen Strassen gefahren wird.
Profil:
Die Strecke ist zu Beginn recht bergig jedoch im zweiten Teil wiederum sehr flach.